die e-Thek – Onleihe. Ottmar Hitzfeld

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ottmar Hitzfeld ist ein Mann der Rekorde. Als Trainer gewann er zwei Schweizer und sieben Deutsche Meisterschaften, wurde sechsmal Pokalsieger und gewann mit zwei Teams die Champions League: erst mit Borussia Dortmund, dann mit dem FC Bayern München. Zudem ist der zweimalige Weltclubtrainer des Jahres immer noch der Bundesligacoach mit dem besten Punktedurchschnitt. Seit 2014 ist Ottmar Hitzfeld Fußballrentner. Der Stress und die nervliche Anspannung, die ihn gesundheitlich mitnahmen und im Jahr 2004 sogar in einen "Burn-out" mündeten, sind nun Ausgeglichenheit und Zufriedenheit gewichen. Zusammen mit seiner Frau Beatrix lebt er wieder in seiner geliebten Heimatstadt Lörrach. Sein Lebensinhalt sind nun seine Hobbys Golf und Skifahren sowie seine Familie mit inzwischen drei Enkelkindern. Im Januar 2019 feierte Hitzfeld seinen 70. Geburtstag. Und obwohl er die große Fußballbühne verlassen hat, ist er beliebt wie eh und je. Das Porträt geht der Frage nach den Gründen dafür nach. Lange forschen musste der Autor aber nicht: Hitzfelds Bodenständigkeit, seine Fairness als Sportler, seine Offenheit und Prinzipientreue machen ihn bis heute zu einem der beliebtesten Fußballpromis.

Autor(en) Information:

Zum Autor: Wolfram Porr Wolfram Porr, geb. 1968, arbeitet als freier Sport- und Musikjournalist u. a. für den Bayerischen Rundfunk und das Rockmagazin Eclipsed. Die früheste Erinnerung des gebürtigen Oberfranken an Ottmar Hitzfeld: Zwei Siege seiner SpVgg Bayreuth gegen Hitzfelds VfB Stuttgart in der damaligen 2. Liga Süd.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können