die e-Thek – Onleihe. Fantastisch

Seitenbereiche:


Inhalt:

Aufwachen und wissen: Es ist Wochenende ... Fantastisch! Das Polareis schmilzt, Hurrikane rasen über das Meer, und auf dem Arbeitsmarkt geht es ruppig zu. Kann man heute noch Bürger dieser Erde sein, ohne in Depressionen zu verfallen? Ja, man kann. Denn bei dem echten, eigentlichen Glück geht es nicht um so unerhörte Dinge wie die "große Liebe", "Spitzenerfolg " oder gar "Erleuchtung". Neil Pasricha lenkt unsere Aufmerksamkeit auf die kleinen, wunderbaren Dinge, die nichts kosten und uns Freude bereiten: • eine Musikkassette finden, die ein Exfreund oder eine Exfreundin vor langer Zeit für uns aufgenommen hat; • der Geruch des Regens auf einem heißen Gehsteig; • der Moment, wenn in einem Rockkonzert das Licht ausgeht und der Künstler die Bühne betritt; • nach einem langen Tag nach Hause kommen und riechen, dass jemand für einen kocht; • im Supermarkt am Ende einer langen Schlange stehen und sehen, dass eine weitere Kasse eröffnet wird; • alle Socken, die man aus dem Wäschetrockner zieht, passen perfekt zusammen. Fantastisch! Das Leben ist schön.

Autor(en) Information:

Neil Pasricha arbeitet in einem Vorstadtbüro, mag Tiefkühl-Burritos und sollte mehr Sport treiben. Er ist ein ganz normaler Typ, der den Geruch von Benzin und Büchern liebt, gern Sandalen trägt, wenn es ganz und gar nicht angesagt ist, und die Kunst beherrscht, eine Orange in einer einzigen, schönen Spirale abzuschälen. Sein Blog www.1000awesomethings.com ist mit 20 Millionen Hits einer der erfolgreichsten überhaupt und wurde 2009 mit zwei Webby Awards ausgezeichnet. Pasrichas Artikel erschienen in der Cosmopolitan und dem New York Magazine.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können