die Onleihe e-Thek. Theodor Fontane. 100 Seiten

Seitenbereiche:


Inhalt:

In Brandenburg und in ganz Deutschland wird dieses Jahr mit vielen Veranstaltungen des 200. Geburtstags von Theodor Fontane gedacht. Als Romanautor und Balladendichter weiter lebendig, verschafft er auch als Journalist, Reiseschriftsteller und Zeitbeobachter heutigen Lesern einen Zugang zur Welt des späten 19. Jahrhunderts, gerade in seiner kritischen und durchaus nicht widerspruchsfreien Haltung gegenüber der preußischen Gesellschaft. Christian Grawe zeichnet ein pointiertes wie lebendiges Porträt eines der bekanntesten deutschen Dichter und eröffnet dabei ein im literarischen Sinne des Wortes "weites Feld".

Autor(en) Information:

Christian Grawe, geb. 1935, war bis zu seiner Emeritierung Professor für deutsche Literatur an der University of Melbourne.Neben Jane Austen gehört Theodor Fontane zu den Klassikern, mit denen er sich besonders intensiv beschäftigt hat.